Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Arbeitsstelle
Artikelaktionen

Die Arbeitsstelle für das Ethisch-Philosophische Grundlagenstudium an der Universität Freiburg

Kernaufgabe der EPG-Arbeitsstelle ist es, ein qualifiziertes EPG-Lehrangebot an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg fakultätsübergreifend zu koordinieren.

Dementsprechend bemüht sich die EPG-Arbeitsstelle darum, die Zielsetzungen des EPG in den mit Lehramtsausbildung befaßten Einrichtungen der Universität zu vermitteln und sie gemeinsam mit diesen zu konkretisieren. In Kooperation mit den Einrichtungen und in Abstimmung mit den anderen Baden-Württembergischen EPG-Arbeitsstellen versucht sie, Kriterien für inhaltlich geeignete EPG-Lehrveranstaltungen zu entwickeln und zu implementieren. Die EPG-Beauftragten beraten und unterstützen die Einrichtungen bei der Planung und Durchführung von EPG-Lehrveranstaltungen - auch in Form von "team teaching". Sie bieten eigene Lehrveranstaltungen im Rahmen des EPG an, vermitteln Kontakte und organisieren Weiterbildungsveranstaltungen für Dozierende. Sie tragen das gesamte EPG-Angebot der Universität zusammen und sorgen für dessen Publikation. Sie organisieren auch die EPG-bezogene Studienberatung der Lehreinrichtungen und stehen selbst als Ansprechpartner in allen EPG-bezogenen Angelegenheiten zur Verfügung.

Kontakt


Besucheranschrift:
EPG-Arbeitsstelle 
Bismarckallee 22, 6. Stock
D-79098 Freiburg i. Br.


Postanschrift:
EPG-Arbeitsstelle

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Bismarckallee 22
79085 Freiburg
E-Mail: info#epg.uni-freiburg.de
Tel.: +49 761 203-9253


Sprechzeiten

Mo 10 - 12 Uhr
und gerne nach Vereinbarung

 

EPG - Scheinausgabe

Montag bis Donnerstag

9:30 - 11:30 Uhr

 

im Service Center Studium

Sedanstraße 6

Zimmer 02017

0761 / 203-5497

 

« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Benutzerspezifische Werkzeuge